Die Spielzeiten von 2000 - 2009

____________________________________________________________________________
 
2000 / 2001
 
Ligazugehörigkeit: Verbandsliga Niederrhein
Platzierung: 15. Platz, Abstieg in die Landesliga
Saisonverlauf: keine Angabe
 
Trainer: Heiko Peschke
Präsident: Peter Mehler
 
 
_________________________________________________________________________
 
 2001 / 2002
 
Ligazugehörigkeit: Landesliga Niederrhein Gruppe 2
Platzierung: 11. Platz
Saisonverlauf: Von Anfang an ging es für den VfR Neuss gegen den Abstieg. Groß waren die Turbulenzen auf und neben dem Fußballplatz. Erst am 7. Spieltag gelang dem Team von Trainer Heiko Peschke der erste Sieg beim Auswärtsspiel in Kempen mit 3:2. Zur Winterpause rangierten die Neusser auf dem 12. Platz, der zum Klassenverbleib berechtigte. Nachdem Edgar Hagedorn das Traineramt übernahm lief es für die Grün-Weißen etwas ruhiger. Passend zur gesamten Saison wurde der Klassenerhalt erst am letzten Spieltag in einem wahren Abstiegsendspiel gegen den 1. FC Grevenbroich-Süd erreicht. Der VfR Neuss blieb in der Landesliga, die Grevenbroicher mußten in die Relegation.
 
Trainer: Heiko Peschke, Edgar Hagedorn
Präsident: Peter Mehler, ab Juni 2001: Thomas Perlick, ab Februar 2002: Hans Geldmacher
 
Jahreschronik: Es war wohl die turbulenteste Saison des VfR Neuss bis zu diesem Datum. Der Pleitegeier kreiste über der Hammer Landstrasse und der Verein war schon klinisch tot. Die Einstellung des Spielbetriebes und der Tod des Vereins war von der Neusser Presse bereits verkündet. Doch eine Gruppe ehemaliger Vorstände des VfR taten sich zusammen und sorgten für die Zahlung der ausstehenden fast 200.000,- D-Mark an das Finanzamt, die das Fortbestehen des Vereins vorübergehend sicherten. Zu allem Überfluß gab es auch noch einen Spielerstreik, da seit Monaten keine Aufwandsentschädigungen gezahlt wurden und auch keine Zahlungen in Sicht waren. Nicht nur der Trainer wechselte, auch der Vorstand des VfR Neuss trat zurück und Hans Geldmacher wurde neuer Präsident des Traditionsvereins. Für kurze Zeit sollte der VfR aufatmen können. Auch sorgte ein Spieler des VfR Neuss für Schlagzeilen. Nihat Trabelsi wurde als islamistischer Terrorist enttarnt und konnte daran gehindert werden die amerikanische Botschaft in die Luft zu sprengen.
 
 
 
_________________________________________________________________________
  
2002 / 2003
 
Ligazugehörigkeit: Landesliga Niederrhein Gruppe 2
Platzierung: 13. Platz
Saisonverlauf: keine Angabe
 
Trainer: Edgar Hagedorn, ab April 2003: Jupp Kokesch, dann Wolfgang Bergemann
Präsident: Hans Geldmacher, ab Mai 2003: Wilfried Prinz
 
 
_________________________________________________________________________
 
2003 / 2004
 
Ligazugehörigkeit: Landesliga Niederrhein Gruppe 2
Platzierung: 16. Platz, Abstieg in die Bezirksliga
Saisonverlauf: keine Angabe
 
Trainer: Wolfgang Bergemann
Präsident: bis Oktober 2003: Wilfried Prinz, danach kommissarisch Yu Xiong Liu (offiziell), inoffiziell war Josef Kokesch für den Verein tätig und sicherte so den Spielbetrieb. Ab April 2004 bildete Josef Kokesch mit Wolfgang Bergemann den Notvorstand des VfR Neuss
 
 
_________________________________________________________________________
 
2004 / 2005
 
Ligazugehörigkeit: Bezirksliga Gruppe 5
Platzierung: 12. Platz
Saisonverlauf: keine Angabe
 
Trainer: Wolfgang Bergemann
Präsident: Josef Kokesch
 
 
_________________________________________________________________________
 
2005 / 2006
 
Ligazugehörigkeit: Bezirksliga Gruppe 1
Platzierung: 9. Platz
Saisonverlauf: keine Angabe
 
Trainer: Wolfgang Bergemann
Präsident: Josef Kokesch
 
 
_________________________________________________________________________
 
2006 / 2007
 
Ligazugehörigkeit: Bezirksliga Gruppe 1
Platzierung: 3. Platz
Saisonverlauf: keine Angabe
 
Trainer: Wolfgang Bergemann
Präsident: Josef Kokesch
 
 
_________________________________________________________________________
 
2007 / 2008
 
Ligazugehörigkeit: Bezirksliga Gruppe 1
Platzierung: 3. Platz
Saisonverlauf: keine Angabe
 
Trainer: Jörg Ferber
Co-Trainer: Ralf Criens
Präsident: Josef Kokesch
 
 
_________________________________________________________________________
 
2008 / 2009
 
Ligazugehörigkeit: Bezirksliga Gruppe 1
Platzierung: 1. Platz, Aufstieg in die Landesliga
Saisonverlauf: keine Angabe
 
Trainer: Jörg Ferber
Co-Trainer: Ralf Criens
Präsident: Josef Kokesch
 
 
_________________________________________________________________________
 
2009 / 2010
 
Ligazugehörigkeit: Landesliga Niederrhein Gruppe 2
Platzierung: 5. Platz
Saisonverlauf: keine Angabe
 
Trainer: Anix
Präsident: kA
 
 
_________________________________________________________________________